Bundeskriminalamt (BKA)

FAQ - The­ma Part­ner­schafts­ver­trä­ge

  • Datum:02. August 2016

22.10.2015: Wo finde ich denn einen Vordruck (ähnlich dem aus ISF) für Partnerschaftsverträge? Auf der Homepage und im Intranet bin ich leider nicht fündig geworden.

Ein solcher Vordruck existiert nicht. Der Inhalt solcher Verträge ist in höchstem Maß individuell und daher sind entsprechende Partnerschaftsverträge auch einzeln zu verfertigen.

02.11.2015: Können Teile des BKAs per Partnerschaftserklärung einem Projekt beitreten, um durch bestimmte Unterstützungsfunktionen in der operationalen Umsetzung beizutragen?

Ja, dies ist zulässig. Der Sachverhalt muss im Rahmen der Antragstellung jedoch zwingend benannt werden und mit Unterlagen wie einer Partnerschaftsvereinbarung o.ä. erkennbar dokumentiert sein. Eine Bewertung eines solchen Antrags durch Gutachter des BKA muss ausgeschlossen werden.

06.11.2015: Kann ein britischer Wissenschaftler, der bisher als Mitglied einer Institution bereits Teil des laufenden ISF-Zentral Projekts war, nach seiner Pensionierung zukünftig wieder – als nun freier Wissenschaftler - in einem ISF Dezentral-Projekt selbst Projektpartner sein?

Ja, eine entsprechende vorhergehende Tätigkeit ist für eine Projektpartnerschaft nicht hinderlich.

Seiteninformationen